ERP-Auswahl
   Wir recherchieren ganzheitlich, wenn es darum geht, geeignete Lösungsanbieter für den Auswahlprozess zu identifizieren!
  • Basis der Analyse für den Auswahlprozess ist die Betrachtung der Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen. Funktionen sind Teil dieser Prozesse, gleich Perlen an einer Kette. Sich aber nur mit den Perlen zu beschäftigen reicht jedoch nicht aus. Erst wenn Perlen und Kettenglieder zusammengebracht werden, entsteht ein Gesamtwerk. Entscheidend ist nicht die Perle, sondern die Kette und damit die Prozesse.
  1. Die Unternehmensstrategie gibt den Rahmen der für eine ERP-Auswahl infrage kommenden Lösungsanbieter vor. Diese wird im Rahmen des gemeinsamen Management Workshops ermittelt. Gerne ordnen und sortieren wir gemeinsam mit Ihnen den Wald, um den passenden Baum zu finden.

  2. Auf Basis der im Unternehmen relevanten Geschäftsprozesse erfolgt zuerst deren Gewichtung. Dazu bieten wir Ihnen einen BPM Leitfaden als Basis, um Ihren Geschäftsprozessen Aussagekraft zu geben und inhaltliche Anforderungen transparent formuliert, für mögliche Softwareanbieter dokumentiert, greifbar zu machen.

  3. Die Quantität und Qualität der Leistungsanbieter machen wir mit Hilfe eines leistungsstarken Analysetools sichtbar. Wir helfen Ihnen damit, den jeweiligen Leistungsumfang sichtbar zu machen und Fragen nach der Vollständigkeit dieser, auch bei entsprechend versuchter Unschärfe, transparent dazustellen.

  4. Budget- und Leistungsumfang werden mit Hilfe eines Lastenheftes und relevanter Teilprozesse ermittelt und dokumentiert.  

  5. Ziel jeder ERP-Auswahl ist immer der Abschluss eines Werkvertrages mit klaren Aufgaben- und Verantwortungsbereichen sowie einer 100% Budgetkontrolle.