Prozessindustrie

Mit der Produktentwicklung bis zur fertigen Rezeptur - an ERP-Systeme, sowie ans Qualitätsmanagement werden hohe Ansprüche, mit nachhaltiger und durchgängiger Dokumentation und Nachvollziehbarkeit gestellt. Rohstoffe sind sensible Produkte, die vom Wareneingang bis zum Versand richtig behandelt werden müssen. Die durch Veredelung und über die unterschiedlichsten Produktionsverfahren und -stufen, als hochwertige Produkte dem jeweiligen Markt zur Verfügung gestellt werden können.

 

Ich weiß, worauf es bei der Software-Auswahl für ein neues ERP-System ankommt. Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung des Berater und Projektleiter. Funktionen in der Software sind wichtig, aber sie müssen in die Geschäftsprozesse richtig und gut eingebettet sein, um einen tatsächlichen Mehrwert zu schaffen.


Lacke & Farben

Chemische Produkte und die für sie verwendeten Rohstoffe, ob flüssig, fest oder gasförmig, stellen besondere Anforderungen an ein ERP-System. Wir kennen die Besonderheiten - auch im Umgang mit Gefahrstoffen (Gefahrstoffmanagement).

Der Anspruch

Prozesse der Prozessindustrie stellen viele verschiedene Anforderungen an ein ERP-System. Von der Entwicklung, über die Stammdaten bis zu den Zwischen- und Endprodukten. Rohstoffe sind so einzigartig, dass bei Transport, Lagerung  und Verarbeitung entsprechendes know how gefragt ist.

 

Ich weiß worauf es ankommt.

Lebensmittel

Die Lebensmittelindustrie stellt an die ERP-Systeme spezielle Anforderungen. Ob LIMS, Rezepturen oder Eigenschaften der Rohstoffe, alle wichtigen Attribute müssen erfasst und nach verfolgt werden können. Wir kennen die Anforderungen.