Kompetenzen

ERP hoch 2 steht für die die Betrachtung von ERP-Prozessen aus zwei Blickwinkeln. Wir verbinden die Sicht der Software, mit der jeweiligen Organisation und den darin agierenden Menschen. Wir betrachten ganz bewusst beide Seiten, weil beides für ein gutes Gelingen und bestmögliche Ergebnisse notwendig ist. Sie müssen auf einander abgestimmt und gut justiert sein, wie eine Maschine, um mit möglichst geringen Reibungsverlusten ein Maximum an Leistung erbringen zu können.

 


Wir sind ein Netzwerk von Praktikern. Für die Probleme, denen Sie in Ihrem Projekt begegnen, haben wir vermutlich schon einmal eine Lösung gefunden. Partizipieren Sie von unserer Erfahrung.

 

Wir sind Praktiker, die insgesamt mehr als 100 ERP- und Software-Einführungen als Berater und Projektleiter durchgeführt oder als externer Manager verantwortlich begleitet haben. Wir wissen, dass ohne unternehmensweit integrierte und abgestimmte Prozesse der erwartete Mehrwert nicht erzielt  und die IT-Prozesskosten nicht spürbar gesenkt werden können.

 

Wir sind zertifiziert in Projektmanagement und Methoden (FKO, Prince2) und IT-Service Management (ITIL V3).


Michael Otto

Mehr als 30 Jahre Berufserfahrung, davon 24 Jahre als Berater und Projektleiter in unterschied-lichen Branchen der diskreten Fertigung. Ich kenne die verschiedenen Herausforderungen, die bei der Auswahl und der Implementierung von ERP-, DMS und EAM-Systemen zu meistern sind, um Projekte erfolgreich umzusetzen. Bei Eskalationsprojekten zeige ich Ihnen den Weg zurück in die Erfolgsspur.  

 

Als Auswahlberater biete ich Ihnen eine erfolgreich erprobte Herangehensweise in der Softwareauswahl an. Nutzen Sie meine Erfahrung und gewinnen Sie Sicherheit, wenn es um die Ihre Leistungsanforderungen an ein neues ERP-System geht. Profitieren Sie von der Erfahrung des Spezialisten, wenn es darum geht, Informationen richtig einzuordnen und alle relevanten Aspekte einer Softwareauswahl zu berücksichtigen. Behalten Sie Ihr Projektziel über die gesamte Laufzeit des Projektes im Auge. Behalten Sie die Kostenkontrolle. Wir begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg. 

  

Sie haben den Auswahlprozess erfolgreich durchgeführt und nun suchen Sie für die Umsetzung einen Projektleiter? Gerne stehe ich Ihnen mit meiner Erfahrung aus mehr als 60 erfolgreich umgesetzter ERP-Einführungen zur Seite. Dazu gehören sowohl namhafte Mittelständische Unternehmen, als auch Tochter-unternehmen von Konzernen. Ich bin Ihr Projektleiter und zugleich Coach und Mentor für Ihre Keyuser.


Peter Hankes

Mein Anspruch ist die bestmögliche Beratung und Unterstützung meiner Kunden. Mein Beratungsansatz basiert auf fachlicher Expertise, sozialer Kompetenz und über 30 Jahren beruflicher Erfahrung.

 

Als erfahrener IT-Manager, ERP-Projektmanager oder ITSM-Service Manager begleite ich Sie bei allen organisatorischen und/oder prozessualen Fragestellungen rund um die Themen ERP und ITSM: Von der Auswahl des richtigen Systems über dessen Implementierung bis zum Betrieb. Meine Praxiserfahrung und Expertise in IT-Servicemanagement auf Basis ITIL v3 helfen Ihnen, Best Practice Prozesse und Abläufe nutzen zu können. Dies ist zunehmend wichtiger, da viele Kunden den Betrieb heutzutage ganz oder teilweise nach extern verlagern, z.B. in eine Cloud. Ich helfe Ihnen, Ihre Business- und IT-Prozesse auch in der Cloud gleichermaßen integriert und sicher betreiben zu können. Meine operative ERP-Erfahrungen erstrecken sich auf SAP-, Microsoft- und Infor-Systeme, meine strategischen Erfahrungen decken das Management und Betreiben solcher Systeme (Application Management) auf Seiten von Herstellern und Kunden ab.

 

Meine operative ERP-Erfahrungen erstrecken sich auf SAP-, Microsoft- und Infor-Systeme, meine ITSM-Erfahrungen decken die typischen Service-Aktivitäten ab und helfen Ihnen, weltweit angewandte Best Practice Prozesse einzusetzen und nutzen zu können. 

 

Mein Anspruch ist die bestmögliche Beratung und Unterstützung meiner Kunden. Mein Beratungsansatz basiert auf fachlicher Expertise, sozialer Kompetenz und über 30 Jahren beruflicher Erfahrung. Als zertifizierter ITIL-v3-Expert- und PRINCE2® Berater bin ich Ihr Projektbegleiter auf Führungs- wie auf operativer Ebene gleichermaßen. Ich stehe Ihnen als Senior-Berater oder Interim-Manager zur Verfügung und begleite Sie in Transition-Projekten und Ihrem Change-Management.


Volker Morgenstern

Ob Groß-, mittelständiges Unternehmen oder Start-up - mit der umfangreichen Beratungserfahrung operativer oder strategischer Projekte - verbunden mit der Empathie für den jeweiligen Kunden - und als langjähriger Manager in der IT bin ich Ihr ausgewiesener Fachmann mit über 30 Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Branchen.

 

Ich bin Ihr Sparringspartner und Umsetzer bei allen strategischen Fragen und Anforderungen für verschiedene anspruchsvolle Aufgabenstellungen (Interim-Management, Coaching, zielgerichteter Aufbau neuer Themen und Teams, Innovationsmanagement, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, organisatorische und methodische IT-Beratung,). Als erfahrener und versierter Projektleiter begleite ich auf Managementebene Change- und Optimierungsprojekte. Operatives Programm- und Projektmanagement mit bis zu 50 Projektmitgliedern verschiedenster Branchen (z.B. Lebensmittel, Energieversorger) im SAP-Umfeld - aber auch zahlreicher anderer IT-Systeme - bilden einen weiteren Beratungsschwerpunkt. 


Christine Ernst

Als Spezialistin im Bereich Praxismanagement bin ich Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um Themen wie QM, QMH, Praxisorganisation und Dokumentation nach gesetzlichen Vorgaben geht. Ich zeige Ihnen, wie die Verbesserung von Prozessen im Praxisablauf, Ihre Wirtschaftlichkeit verbessert.

 

Seit mehr als 35 Jahren bin ich erfolgreich im Dienstleistungssektor der medizinischen Regelversorgung selbstständig. Diese Erfahrung und den nachweislichen Erfolg dahinter, stelle ich Fachpraxen zur Verfügung. Organisatorische und betriebswirtschaftlich effiziente Abläufe sind mit Hilfe eines guten Zeitmanagement und gut geschulten und ausgebildeten MitarbeiterInnen das Fundament, um wirtschaftlich effizient und erfolgreich zu bleiben. Ihre Patienten und Ihre MitarbeiterInnen profitieren ebenso davon, wie der jeweilige Praxisinhaber. Entspannter Freude an der Arbeit.